Notfälle


Probleme mit der herausnehmbaren Apparatur:

Ist ein Draht oder der Kunststoff gebrochen, sollte die Spange baldmöglichst repariert werden. Bitte einen Termin vereinbaren und alle Spangenteile mitbringen.

Zahnspange passt nicht mehr

Dies kann zwei Ursachen haben: Wenn die Zahnspange in den letzten Tagen wenig getragen wurde, haben sich die Zähne verschoben. Dann bitte die Zahnspange kräftig runterdrücken, sie wird dann enger sitzen. Wenn sie kurze Zeit im Mund ist, wird sich das geben. Wenn Milchzähne wechseln, werden diese oft vom neuen Zahn hoch geschoben und stören an der Zahnspange. Dann bitte Termin vereinbaren.

Festsitzende Zahnspange

Bei einer neu eingesetzten festen Spange werden durch den Druck die Zähne für mehrere Tage empfindlich. Häufig reizen die Brackets die Mundschleimhaut – das kann an einigen Stellen zur Bläschenbildung führen. Damit die entsprechende Stelle schnell abheilen kann, wird das „schuldige“ Bracket nach gutem Trocknen mit Schutzwachs abgedeckt. Dieses löst sich manchmal beim Essen und Zähneputzen und muss dann erneuert werden.

Bracket oder Band lose

Hat sich ein Bracket oder Band gelöst, ist es in der Regel noch mit dem Bogen verbunden, so dass es bis zum planmässigen Termin belassen werden kann.